Das Unternehmen IGU

Bereits seit 1980 arbeitet das Ingenieurbüro in Uelzen, zunächst unter dem Namen IGU Ingenieurbüro für Grundbau und Umweltgeologie Prof. Dr.-Ing. Salomo und Partner GbR, seit 1990 als GmbH mit der heutigen Firmenbezeichnung auf allen Gebieten der Geo- und Umweltwissenschaften, speziell in den Bereichen Geotechnik, Geologie, Bodenkunde, Abfallwirtschaft und Ökologie als Partnerschaft Beratender Ingenieure.

Die bisherige Niederlassung in Rostock ist seit Mitte 1996 in eine eigenständige Firma umgewandelt worden. Nach wie vor besteht jedoch eine enge Partnerschaft und intensive geschäftliche Verbindung.

Wir sind tätig in allen Bereichen

des Erd- und Grundbaus,
der Bodenmechanik, Bodenkunde und Ökologie, der Geotechnik im Straßen- und Wasserbau,
des Spezialtiefbaus,
der Ingenieur- und Hydrogeologie;

  • planen, überwachen und übernehmen geotechnische Untersuchungen und Standsicherheitsberechnungen;
  • führen bodenmechanische, hydro- und geochemische und bodenkundliche
    Laboruntersuchungen durch;
  • erstellen Baugrund- und Gründungsgutachten;
  • gerichtliche und außergerichtliche Beweissicherungsgutachten;
  • erarbeiten Sanierungskonzepte für Gründungen.


Zu den Tätigkeitsbereichen

 

Qualitätssicherung

Die Firmengruppe IGU hat ein unternehmensspezifisches Qualitätsmanagement entwickelt und 1998 eingeführt. Bis Ende 2012 war die letzte Akkreditierungsurkunde der DAP GmbH gültig.

Mit der turnusmäßigen Reakkreditierung im Jahr 2012 durch die DAkkS (Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH) hat diese mit der Ausstellung der Urkunde vom 28.01.2013 bestätigt, dass die

IGU Ingenieurgesellschaft für Geotechnik und Umweltmanagement
Prof. Dr.-Ing. Salomo + Partner mbH
Im Neuen Felde 109
D - 29525 Uelzen

und die

Ingenieurgesellschaft für Geotechnik Rostock
Prof. Dr.-Ing. Salomo + Partner mbH
Brahmsstraße 19
D - 18069 Rostock

die Kompetenz nach DIN ISO/IEC 17025:2005 besitzen und Prüfungen in den folgenden Bereichen durchführen:

  • ausgewählte physikalisch-chemische Untersuchungen zur Wasserprobenahme sowie bodenmechanische Untersuchungen;
  • Probenahme von Wasser, Wasser aus stehenden Gewässern, Grundwasserleitern und Fließgewässern,
  • Probenahme von Böden, kontaminierten Böden, Bodenluft, Abfall, Stoffen zur Verwertung, Klärschlamm, Altöl und Altholz.

Verbunden mit der Akkreditierung hat die IGU durch die BAM (Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung) auch die Anerkennung im Bereich Probenahme gem. Verwaltungsvereinbarung OFD Hannover und BAM für die Erkundung und Bewertung kontaminierter Flächen und Standorte auf Bundesliegenschaften erlangt (Anerkennungsurkunde vom 23.07.1999 - BAM-Registrier-Nr. 263)

Akkreditierungsurkunde als PDF

ilac - MRA

Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH