Deponiebau - Sanierung - Altlastenerkundung

Im Zusammenhang mit der Neuanlage, aber auch mit der Untersuchung und der Sanierung von alten Deponien und Industriestandorten, einschließlich militärischer Liegenschaften, verfügen wir über umfangreiche Erfahrungen in der

  • Beratung und Überwachung von Abdichtungsarbeiten von Deponien, Industriestandorten und Speicherbecken,
  • Durchführung der erforderlichen Eignungsprüfungen und der Entwicklung neuer Abdichtungskonzepte,
  • Durchführung aller für die Standsicherheitsnachweise der Abdichtungssysteme notwendigenlaboruntersuchungen, u. a. Großrahmenscherversuche,
  • Standsicherheitsnachweise für die Gesamtdeponie und für die Oberflächenabdichtungssysteme,
  • Beratung über Möglichkeiten der Schadstoffrückhaltung in Dichtungssytemen,
  • Durchführung aller geologisch-bodenkundlichen, ingenieur- und hydrogeologischen
  • Untersuchungen im Zusammenhang mit der Erkundung von Altablagerungen,
  • Bestimmung von chemischen Gefährdungsparametern in Zusammenarbeit mit chemischen Laboratorien,
  • Untersuchung der aus Altablagerungen entstehenden Umweltgefährdungen und der Erarbeitung und Betreuung ausführungsreifer Sanierungskonzepte,
  • Erstellung von Beweissicherungs- und Gerichtsgutachten,
  • Durchführung von Umweltverträglichkeitsstudien (UVS),
  • Erarbeitung von Sanierungskonzepten.



Projekt Deponie Grimmen

Deponieoberflächenabdeckung Deponien
Fremdüberwachung für das StAUN Stralsund
Fremdüberwachung der Herstellung der Oberflächenabdeckung der Deponie Grimmen, Stadtwirtschaft Grimmen

Zur Referenz als PDF

Projekt Deponie Grimmen